„Kleiner Penis - große Lügen“

 

 

Schauspiel in 21 Bildern

 

 

Bühnenfassung nach dem gleichnamigen Roman von Eva K.

(erschienen im Wagner-Verlag)

 

 

 

 

 

  Inhalt:

   Muskulös, sexy und unternehmungslustig… So sollte ein richtiger Kerl sein!

Angelina steht auf prall gefüllte Jeans und liebt es männlich. Sie sucht nichts zum Heiraten, sondern genießt ihr Single-Leben in vollen Zügen.

Alles ändert sich, als Tim auftaucht. Er entspricht nicht dem äußeren Bild, das Angelina bisher von Männern hatte… und auch sein „bestes Stück“ lässt sie nicht vor Lust beben, aber er punktet mit ganz anderen Dingen!

SIE glaubt plötzlich an die große Liebe, sogar an Bestimmung...

...doch die Lüge fährt Cabrio und die „nackte Wahrheit“ sitzt auf der Waschmaschine. Es entwickelt sich eine Hassliebe – hartnäckig wie eine Schuppenflechte!

Engel & Teufel tanzen Tango, Rumba und Rock’ n Roll…


 

 

Spieler:  2w/3m - 1 männliche Stimme, sowie die Stimme von Angelina

             1 weibliche Statistin

 

verlegt im Plausus Theaterverlag, Bonn

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die ganze Welt ist eine Bühne