"De verrückte Professor"

"Der verrückte Professor"

 

Komödie in 3 Akten

 

 

Inhalt:

 

Max Loppmann – der sich als Arzt und Professor ausgibt, aber eigentlich nur Apotheker und Hobby-Chemiker ist – ist besessen von der Idee, ein Serum zu erfinden, welches den Schweißgeruch bei Menschen komplett unterbindet. „Nie wieder unangenehmer Achselschweiß, nie wieder Probleme mit übelriechenden Schweißfüßen“, das ist seine Devise. Nach monatelanger Forschung und mehreren gescheiterten Versuchen an Ratten und Mäusen, bitten er und seine Frau Paula schließlich durch eine Annonce in der Tageszeitung Patienten ins Haus, die freiwillig an einer Testreihe teilnehmen und dafür mit jeweils 500 Euro entlohnt werden sollen. Sechs Personen finden sich ein und machen bei dem vierwöchigen Versuch mit. Das Medikament hat zwar keine nennenswerten Nebenwirkungen, jedoch enthält es viele hochkonzentrierte Hormone. Durch ein Missgeschick verwechselt Max’ Ehefrau die beiden Sorten für Männer und für Frauen und es kommt in der „Praxis“ von Max Loppmann zu starken persönlichen Veränderungen der Versuchs-Patienten. Ein Gegenmittel muss her – und zwar schnell, bevor die ersten Patienten mit Klage drohen.  Doch das ist problematischer als man dachte. Besonders Phillip Renken ist ein hochkomplizierter Fall. Er hat freiwillig die 5fache Dosis des Serums eingenommen, weil er finanzielle Sorgen hat. Aber schnell nehmen die weiblichen Hormone in seinem Körper überhand. Nur bei dem linkischen Wilko Meiners und bei Angelika Sagemiehl ist merkwürdigerweise kaum eine Veränderung zu erkennen. Die Versuchsreihe gerät jedoch völlig aus den Fugen, und schnell weiß keiner mehr genau – bin ich nun männlich oder weiblich? Und als die Lage schon zu eskalieren droht, wird durch Zufall ein völlig natürliches Gegenmittel entdeckt, und es besteht doch noch ein Funken Hoffnung auf ein Happy End... aber auch der „Doktor“ selber hat nun von dem Serum probiert...

 

 

Spieler: 4m / 4w

 

1 Bühnenbild - Praxisraum

 

verlegt bei Mein-Theaterverlag in Wassenberg

 

Hier eine kleine Auswahl, welche Bühne dieses Stück bisher inszeniert hat: (Hinweis: Das sind nicht alle Bühnen - von einigen, vor allem von älteren Inszenierungen (1989 - ca. 2007) liegen mir leider keine Daten mehr vor)

 

 

  1. Theatergruppe Rügheim - 2011

 

  2. Plattdeutsche Laienspielgruppe "De

      Oldies" - 2011

 

  3. Musikverein/Theatergruppe Sölden -

      2011

 

  4. Theatergruppe Isenbüttel - 2012

 

  5. Theatergruppe Michelau - 2012

 

  6. Laienspielgruppe kath. Pfarrgem. St. Josef

      - 2012

 

  7. Rysumer Möhlentheater - 2012

 

  8. KLJB Suttrup-Lohe - 2006

 

  9. Theatergruppe MGV Ostönnen - 2011

 

10. BSZ-Löbau - 2011

 

11. Rothenberger Theatergruppe - 2011

 

12. De Z´Saumgewürfetn - 2011

 

13. Heimatverein Groß Oesingen - 2011

 

14. Turnverein Weißenstein - 2011

 

15. Laienspielgruppe Hohenfelde - 2011

 

16. Hager Spölkoppel - 2011

 

17. Theatergruppe Mulsum - 2011

 

18. Theatergruppe FCK Kieselbronn - 2010

 

19. ev. Landjugend Laubenzedel - 2010

 

20. "De Wiekenspölers" Lübbertsfehn - 2010

 

21. Die Bühnenturner Beeden - 2010

 

22. Heimatverein Wilhelm-Busch e.V. - 2008

 

23. Kurtheater Bad Schwartau - 2008

 

24. KLJB Theatergruppe Ottenstein - 2009

 

25. Plattdütsch Trupp Alt Duvenstedt - 2009

 

26. Theatergruppe Belg-Leideneck - 2010

 

27. Kulturreferat der Gemeinde Ilztal - 2010

 

28. Theaterverein "De Finteler" - 2010

 

29. Bürger-und Heimatverein Grevel - 2006

 

30. Theater Brunnen - 2006

 

31. Theatergruppe KLJB Langen - 2014

 

32. Theatergruppe Kuden - 2014

 

33. Musikverein Eilhofen - 2014

 

34. Theaterfreunde Oberesch - 2014

 

35. Jugend macht Theater - 2014

 

36. Wakendörper Spaßmakers - 2017

 

37. Pfinzgranaten e.V. - 2018

 

38. Theater Tarsdorf - 2018

 

39. Theatergruppe Oberböbingen - 2018

 

40. Südtiroler Theaterverband - 2018

 

41. Heimatverein Uthlede - 2017

 

42. Heimatbühne Steinegg - 2016

 

43. Theatergruppe 62 Müs - 2016

 

44. Plattdütsch Trupp Alt Duvenstedt - 2009

 

45. Theatergruppe Nordwohlde - 2014

 

46. Rysumer Möhlentheater - 2012

 

47. Oberschule Bevern - WPK Theater - 2012

 

48. Theatergruppe Sauensiek - 20012

 

49. Laienspielschr Kolpingfamilie Frecken-

      hausen - 2012

 

50. Moordörper Spöldeel - 2013

 

51. Theatergruppe Bürgerverein Sürwürden

      Alse - 2013

 

52. Theatergruppe Freiw. Feuerwehr

      Harpstedt - 2013

 

53. KLJB Suttrup-Lohe - 2006

 

54. Theatergruppe MGV Ostönnen - 2011

 

55. Theatergruppe Rügheim - 2011

 

56. Plattdeutsche Laienspielgruppe

      "De Oldies" - 2011

 

57. SG Busenweiler-Römlinsdorf - 2017

 

58. Theatergruppe FFW Bonstorf - 2016

 

59. Landjugend Samern-Ohne e.V. - 2016

 

60. Theaterverein Gesellschaft Harmonie

      - 2007

 

61. Theaterverein Berlscher Bühne - 2009

 

62. Heimatverein Vrees - 2015

 

63. TSV Förderverein Weitingen - 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die ganze Welt ist eine Bühne