„Avends bi Jutta“

(niederdeutsche Fassung)

 

"Abends bei Jutta"

(hochdeutsche Fassung)

 

 

Eine Komödie in 3 Akten

 

von

 

Helmut Schmidt

 

 

Inhalt:

Jannik Klaaßen arbeitet als Maurer bei einem großen Unternehmen und ist übers Jahr auch sehr oft auswärts tätig. Dass er seine Frau Vera dann für lange Zeit manchmal nur einmal im Monat sieht ist nicht zu vermeiden. Jannik hat für sieben Monate in den Niederlanden in der Stadt Sluisingmaar für ein Großprojekt gearbeitet. Mit seinem Kollegen Matthias Griesberg haben sie nach Feierabend zusammen gerne mal einige Biere in Jutta van de Veldes Gasthof „Gouden Hen“ getrunken und dort viele Stunden den Arbeitsalltag vergessen. Doch jetzt ist die Zeit in den Holland vorbei. Vera will ihren Mann bei seiner Heimkehr mit einer kleinen Party zu zweit überraschen. Immerhin musste sie lange auf ihren Mann verzichten und ist zudem genervt von ihrem schon leicht dementen Schwiegervater Gustav, den sie bei sich pflegt. Nun freut sie sich auf einen schönen Abend und vor allem auf intime Stunden ganz alleine mit Jannik. Für die festlichen Vorbereitungen steht Vera ihre beste Freundin Heidi zur Seite. Jannik kommt nach Hause. Aber er bringt seinen Arbeitskollegen Matthias mit, der nicht mehr in seine Wohnung zurückkann und somit eine Unterkunft braucht. Gerda Stoffers, die neugierige Nachbarin der Klaaßens stört unentwegt um sich etwas auszuleihen und um Vera kluge Ratschläge zu erteilen, wie sie ihren Schwiegervater pflegen soll. Der verwirrte Opa Gustav verlässt dann das Haus und niemand bemerkt es. Matthias trifft dann auf Heidi und würde gerne bei ihr für einige Nächte eine Unterkunft finden. DER muss aber nun zur Nachbarin Gerda Stoffers, obwohl die sich aufdrängelt, Opa Gustav pflegen zu wollen. Der Abend verläuft völlig anders, als Vera es sich gedacht hatte. Und als man glaubt, das Chaos könnte gar nicht mehr schlimmer werden, steht die holländische Gastwirtin Jutta van de Velde plötzlich mit Koffern vor der Tür und hat eine solch erschreckende Nachricht für Jannik dabei, dass die Ehe von Jannik und Vera Klaaßen auf eine harte Probe stellt.

 

Personen:       3m/4w - 1 Bühnenbild – Wohnzimmer

 

verlegt ab 01.02.2021 bei Mein-Theaterverlag in Wassenberg

 


 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die ganze Welt ist eine Bühne