Lange danach gesucht - auf Ibiza 2012 endlich gefunden
Musiker gesucht

 

Melk mi to ´n lesden Mol

Melk mich ein letztes Mal

 

Komödie in 3 Akten

 

Jungbauer Renko Meiners will endlich die richtige Frau finden, die mit ihm zusammen den Hof führen und ihn heiraten soll. So schreibt er an das Fernsehen. Aus mehr als 100 Bewerberinnen musste Renko sich drei aussuchen, die dann für 14 Tage auf dem landwirtschaftlichen Betrieb wohnen und auch arbeiten sollen. Der Auszubildende Torben und die Haushälterin Gisela glauben nicht daran, dass einer der drei sehr unterschiedlichen jungen Frauen die Richtige für Renko sein könnte; und versuchen schnell, ihm die Idee mit der Fernseh-Verkupplung auszureden. Viel mehr sehen sie aber mit einer neuen Frau auf dem Hof ihren Arbeitsplatz gefährdet, und sind deshalb dagegen. Renko ist jedoch begeistert von den drei Damen und kann sich kaum entscheiden. Die Fernseh-Aufzeichnung mit Moderator Hanno Griesberg verläuft jedoch nicht wie erhofft, und auf dem Hof gerät plötzlich vieles durcheinander. Der Lehrling Torben interessiert sich plötzlich besonders für eine der Kandidatinnen und die Haushaltshilfe Gisela will plötzlich kündigen. Nach zwei Wochen muss Renko sich jedoch entscheiden, welche der drei Bewerberinnen er schon nach Hause schicken möchte, und welche beiden noch bleiben dürfen. Alle drei sind sich aber sicher, dass sie in Zukunft als Landwirtin leben möchten und beginnen schnell ein intrigantes Spiel untereinander. Jede versucht auf dem Hof das Beste zu geben um Renko als Mann zu gewinnen. Die Macht-und Kampfspiele untereinander werden von Tag zu Tag schlimmer, und sogar der Moderator Hanno, und auch Torben und Gisela sind nicht befreit von manchen Intrigen der Damen. Dann taucht plötzlich Renkos Vater auf. Er saß für einige Jahre im Gefängnis und wurde vorzeitig entlassen. Da Renko den Bewerberinnen nichts davon erzählt hat, muss dieser schnell in eine andere Rolle schlüpfen und die Verwicklungen werden noch verwirrender. Aber zum Schluss geschieht das, was noch niemals zuvor in der Fernseh-Sendung „Melk mich ein letztes Mal“ gezeigt werden konnte: Es wird live vor einem Millionen-Publikum geheiratet.

 

Spieler: 5m/4w - alternativ: 4m/5w - 1 Bühnenbild – Wohnküche

 

 

verlegt bei Mahnke in Verden

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die ganze Welt ist eine Bühne