Lange danach gesucht - auf Ibiza 2012 endlich gefunden
Musiker gesucht

 

                         

 

                                         Skandal üm ´t erst Maal

Skandal ums erste Mal

 

Komödie in 3 Akten

 

Der 28jährige Psychologie-Student Daniel Evers teilt sich aus Kostengründen die Miete in einer Wohngemeinschaft zusammen mit seiner jungen Kommilitonin Friederike Sonnenberg. Zunächst funktioniert alles sehr gut, bis Friederike mehr und mehr Zuneigung für Daniel empfindet. Genervt von ihren ständigen Annäherungsversuchen, beichtet Daniel zunächst seinem besten Freund Tobias, dass er bisher noch nie mit einer Frau Sex hatte, weil er sich dieses für seine zukünftige Frau und für die Hochzeitsnacht aufheben möchte. Als Friederike das von Tobias erfährt, sind sich beide schnell einig: Mit Daniel kann etwas nicht stimmen! Daniels Eltern, die ihren Sohn an seinem Geburtstag besuchen, erfahren nun auch von dem Problem und greifen sich nun sogar gegenseitig an, wer bei Daniels Erziehung wohl versagt habe. Zu allem Übel mischt sich auch noch Friederikes Mutter Hanna in diese Katastrophe ein. Und diese hat dann die geniale Idee, dass sie Daniel bei der Fernseh-Sendung "Ich hab´ noch nie - Skandal um´s erste Mal" anmeldet. Einen Tag später steht das Fernseh-Team vor der Tür und die Moderatorin Lisa Ratte-Winkelbusch bringt den Irrsinn zum Höhepunkt. Um die Einschaltquoten zu steigern, schreckt diese nicht mal davor zurück, die Prostituierte Tessa-Marie und den Callboy Lars-Simon mit in ihre Sendung einzubauen, damit Daniel endlich von seiner Jungfräulichkeit "geheilt" wird...

 

Spieler:  4m/5w - 1 Bühnenbild - Wohnzimmer

Das Stück ist bei Mein-Theaterverlag in Wassenberg zu beziehen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die ganze Welt ist eine Bühne